Analysenmethoden

Nur eine auf die Fragenstellung abgestimmte Analysenmethode führt garantiert zum Erfolg.

 

- Lichtmikroskopie für Sigma-2 Passivsammlerproben (morpho-optische Partikelcharaktersierung, Massenkonzentration, Anzahlkonzentration, Sedimentationsrate)

- Rasterelektronenmikroskopie (REM) zur Bestimmung der Partikelmorphologie bis 0.001 µm (Durchmesser, Form, Textur, Massenkonzentration)

 -Energiedispersive Röntgenstrahl-Spektroskopie (EDS) zur Bestimmung der chemischen Partikelzusammensetzung (bis ca. 100 nm Durchmesser)

- Transmissionselektronenmikroskopie (TEM) zur Bestimmung der chemischen Zusammensetzung von Partikeln unter 100 nm Durchmesser

- Röntgendiffraktometrie (XRD) zur Bestimmung der Mineralogie des Gesamtstaubes

- Röntgenfluoreszenzanalyse (XRF) zur Bestimmung der Chemie des Gesamtstaubes

Je nach Fragenstellung kombinieren wir unsere Methoden auch mit denjenigen unserer Partner für eine möglichst gute Gesamtaussage.

 

     

Die Einzelpartikelanalytik ist ein Sammelbegriff für Analysemethoden, bei welchen einzelne Staubpartikel und nicht der Gesamtstaub analysiert wird.


Dies hat den Vorteil, dass chemische und morphologische Daten direkt kombiniert werden können und jedes einzelne Partikel zur Charakterisierung des Staubes beiträgt.

Die Partikelcharakterisierung von Particle Vision

Die Particle Vision GmbH bietet REM/EDS-Einzelpartikelanalysen inkl. Auswertungen an. Kombiniert mit den zahlreich verfügbaren Probenahmemethoden ist es möglich, auch komplexe Fragestellungen für nano- und mikroskalige Partikel zu beantworten. Dabei werden bis zu 2'000 Partikel automatisch ausgemessen und mit dem Partikelklassifikator (PACLA), einer von Particle Vision speziell entwickelten Software-Applikation ausgewertet. Damit ist es möglich die Herkunft von Partikeln zu bestimmen und herauszufinden woher Verschmutzungen kommen.

Einzelpartikelanalysen - unsere Angebote

- manuelle Partikelanalyse mit dem Rasterelektronenmikroskop
- automatisierte Partikelanalyse mit dem Rasterelektronenmikroskop
- Quantitative morphologische Fraktalanalyse
- manuelle Partikelnalyse mit dem Transmissionselektronenmikroskop

 

Faser- und Asbestanalysen nach VDI 3492


Asbestanalysen bei Particle Vision

Bei Particle Vision GmbH werden die REM/EDS-Analysen von ausgebildeten Spezialisten (Geologen) durchgeführt. Diese besitzen ein breites Wissen, welches sich nicht nur auf Asbest beschränkt, sondern das ganze Umweltspektrum umfasst.

Asbestanalysen - unsere Angebote

- flexible Laborzeiten
- Berücksichtigung von speziellen Kundenwünschen
- konkurrenzfähige Preise

Particle Vision-Netzwerk