Partikel sind schädlich für die Lunge

Eine Lunge hat unter normalen Umweltbedingungen eine Lebenszeit von ca. 120 Jahren. Die Lunge ist ständig konfrontiert mit Partikeln, welche mit der Atemluft eingeatmet werden. Grobe Partikel werden schon in der Nase oder im Rachen eliminiert und landen im Taschentuch oder im Magen.

Weiterlesen

neue Sigma-2 Dienstleistungen

Für die Luftqualitätsüberwachung wird der Feinstaub über die Massenkonzentration beurteilt. Dieses Mass kann zwar mit dem Grenzwert verglichen werden, es sagt jedoch nichts über die Herkunft und damit die Gefährlichkeit des Staubes aus.

Weiterlesen

Sie haben Rechte - Intervenieren Sie!

Ärgern Sie sich über verschmutzte Auto’s, Gartenmöbel, Fenster etc.? Falls ja könnte eine übermässige Quelle in ihrer Nachbarschaft schuld sein. Messungen könnten dies abklären. Bei übermässigen Immissionen sind Sie im Recht und können bei den zuständigen Behörden intervenieren.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Particle Vision-Netzwerk